Folge uns bei Google+ Folge uns bei Twitter Folge uns bei Linkedin    
  • 015
  • 005
  • 007
  • 011
  • 045
  • 023
  • 021
  • 025
  • 029
  • 001

Deutschland nimmt bei dem Ausbau und der Nutzung der Erneuerbaren Energien eine internationale Vorreiterrolle ein. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Windenergie und Photovoltaik. Der damit erzeugte Strom fluktuiert jedoch wetterabhängig. Dies stellt die Energiesysteme vor neue Herausforderungen, da sich bei der Stromversorgung Angebot und Verbrauch immer entsprechen müssen.
Bisher übernehmen überwiegend Kohlekraftwerke den Ausgleich zwischen Angebot und Nachfrage. Zukünftig müssen aber Energiespeicher eine tragende Rolle spielen, indem die kurzfristigen Fluktuationen in der Stromerzeugung geglättet werden und langfristig in Zeiten hohen Angebotes (z. B. Starkwindzeiten) Energie gespeichert und diese bei großer Nachfrage oder bei zu wenig Wind und Sonne marktgerecht abgegeben werden.


In diesem Kontext wird oft über den richtigen Speicher diskutiert.

umwelttechnik & ingenieure beschäftigt sich seit vielen Jahren sowohl mit der Projektentwicklung sowie der Planung von Industriekraftwerken, als auch in den letzten Jahren insbesondere von Biomassekraftwerken als potenziellen Baustein innerhalb der Energiewende. Darüber hinaus verbindet uns eine langjährige intensive Zusammenarbeit mit Professor Dr. techn. Leithner von der Universität Braunschweig. Neben der klassischen Kraftwerkstechnik ist Professor Dr. techn. Leithner einer der führenden Wissenschaftler im Bereich der Druckluftspeicherkraftwerke in Deutschland.

Mitte Juli fand zu diesem Thema ein Gespräch mit dem niedersächsischen Umweltminister Herrn Wenzel statt, wobei das Projekt auf sein großes Interesse stieß und er seine Unterstützung in Aussicht stellte. Weitere intensive Gespräche hier sind geplant.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen