Planungs- und Bauüberwachung in Delfzijl (Niederlande)

Rumaenien

Beschreibung des Projektes:

Die EEW errichtete am Standort Delfzijl eine dritte Linie, die in ihren Auslegungsdaten den beiden vorhandenen Linien gleicht. Der zusätzlich erzeugte Dampf wird über eine Gegendruckturbine entspannt und dann in Form von Prozessdampf den benachbarten Industriebetrieben zur Verfügung gestellt. Das Gesamtprojekt wurde in Losen realisiert.

Leistungen der u&i GmbH:

  • Terminplanung unter Einbeziehung der Projektvorgaben, Überwachung und Optimierung des Terminablaufes
  • Gestellung Datenraum für die Abwicklungsdokumente
  • Zuarbeit zu den Genehmigungsverfahren
  • Überarbeitung der Genehmigungspläne für die Schlackeaufbereitung/Konzepterstellung für die Erweiterung Schlackekran/Schlackekranverlängerung
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen für die Ertüchtigungen im Bestand, Vorbereiten und Mitwirken bei der Vergabe
  • Teilnahme, Dokumentation und Nachhaltung der Projektbesprechungen
  • Gesamtplaner und Ausführungsplanungsüberwacher der technischen Lose (Kessel, Rauchgasreinigung, Turbine, Wasser-Dampf-Kreislauf, EMSR)
  • Planungsleistungen (Schnittstellen, Ausführungsplanung Bauteil, Einbindungen in den Bestand, Ertüchtigungen Schaltanlagen und Nebenanlagen)
  • Erbringung von Planungsleistungen zur Ertüchtigung in dem Bestand übergeordneter Systeme
  • Ausführungsplanung Bau
  • Prüfen und Freigeben der lieferantenspezifischen Ausführungs- und Werksplanungen
  • Fortschreibung Bauablaufplanung und Terminverfolgung
  • Bauüberwachung der technischen Lose
  • Bauüberwachung der Ertüchtigungen im Bestand
  • Fachbauleitungen der Gewerke Bau, Kessel/BoP, EMSR, Rauchgasreinigung, Turbine
  • Qualitätssicherung hinsichtlich Wirksamkeit und Einhaltung der kundenspezifischen Vorgaben, Begleitung der Qualitätsprüfungen der Lieferanten.
  • Mitwirken bei der Überwachung der Inbetriebsetzung (IBS)

Technische Daten:

  • Errichtung einer dritten Linie
  • Feuerungswärmeleistung 62,5 MWth
  • Vorschubrostfeuerung mit Horizontalzugkessel und externen Eco (In RGR integriert)
  • Mehrstufige Rauchgasreinigung (Natriumhydrogencarbonat-Absorption, SCR, trockene Kalk-Absorption/HOK-Adsorption)
  • Gegendruckturbine mit Prozessdampfauskopplung
  • Dampfleistung Turbine 100 Mg/h 40 bar/400 °C

Auftraggeber:

EEW Energy from Waste Delfzijl BV

Zeitraum:

Aug. 2016 - April 2019


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.